Schulrenovierung

Mit Geldern der Ikea-Stiftung (Fördersumme rund 20.000 Euro, eingeworben von der Elternratsvorsitzenden Anja Sommer) werden in den nächsten Monaten Flure und Treppenhäuser der Schule renoviert.
Die meisten Arbeiten übernehmen professionelle Handwerker, aber auch Elterneinsätze etwa zum Streichen der Türen der Klassenzimmer, werden von der "AG Schulrenovierung" durchgeführt. Der Förderkreis begleitet als Empfänger und Verwalter der Fördersumme den Prozess.

Zurück