Ganz-Tages-Angebot (GTA)

Hinter dem etwas bürokratischen Begriff Ganz-Tages-Angebot GTA verbergen sich alle kostenlosen Kurse, an denen die Kinder zusätzlich zu den Angeboten des Hortes teilnehmen können. Die Gelder dafür beantragt der Förderkreis jährlich bei der Sächsischen Aufbaubank SAB. Das Programm stimmen wir eng mit Schule und Hort ab, die Abwicklung - Verträge, Honorierung, Organisations-Treffen mit den LeiterInnen der Kurse - liegt wiederum bei uns. Die meisten Angebote finden am Nachmittag statt, aber auch vormittags gibt es für jede Klasse zwei Doppelstunden pro Halbjahr, in denen die Kinder - unabhängig von Lehrplan und Noten - experimentieren oder Neues entdecken können.

Im Schulhalbjahr 2018/19 bieten wir folgende Nachmittags-Aktivitäten an:

  • Sport und Spiel
  • Die grünen Daumen - Schulgarten
  • Nähen
  • Puppenbau
  • Turnen
  • Holzwerkstatt: Drechseln (Klasse 1+2) und Schnitzen (Klasse 3+4)
  • Chor
  • Hausaufgabenhilfe
  • Kindertheater
  • Debattierclub (für 3. & 4. Klasse)
  • Mathe für Knobler
  • Informatik für Kids
  • Französisch (ab 2. Klasse)

Vormittags unterstützen wir den Unterricht mit:

  • Experimente (1. & 2. Klasse)
  • Fotographie (3. & 4. Klasse)

Was genau in den einzelnen Kursen angeboten wird und wer die Kursleiter sind, finden Sie hier.