Über uns

Wer sind wir?

Seit 1993 unterstützt der Förderkreis die 103. Schule und vor allem die knapp 400 Kinder, die an der "Regenbogenschule" lernen, auf vielfältige Weise. Ursprünglich wurde der Verein aus dem Lehrerkollegium heraus gegründet, inzwischen engagieren sich immer mehr Eltern und vertreten den Verein auch seit mehreren Jahren nach Außen.

Der aktuelle Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Vorsitzende: Michaela Wullinger
Stellvertretende Vorsitzende: Linda Ebner
Schatzmeisterin: Katja Förster

Was machen wir?

Wir engagieren uns für Schule und Hort. Durch Mitgliedsbeiträge und Spendengelder unterstützen wir Projekte und finanzieren kleinere Anschaffungen, die das Leben und Lernen an der Schule schöner machen. Des weiteren verantworten und organisieren wir - gemeinsam mit Schule und Hort - das Ganz-Tages-Angebot (GTA).

Nach Abschluss des Baus der neuen Sporthalle im Dezember 2017 wird die Gestaltung des neuen Außengeländes wieder in den Fokus rücken. In der Vergangenheit wurden dafür Gelder zurück gelegt, so dass dann bei der Gestaltung von Garten, Hof und auch Spielplatz des Hortes hoffentlich auch Wünsche der Kinder erfüllt werden können, die das städtische Budget nicht abdeckt.